Vorglühen von Grillkohle

Vorglühen von Grillkohle

Wie lange muss Grillkohle vorglühen? Was passiert, wenn man zu kurz anheizt?

Bei einem Anzündkamin dauert es etwa 15 bis 20 Minuten, bis die Kohle gut durchgeglüht ist. Brennstoffe benötigen etwas länger. Wenn Holzkohle oder Briketts mit einer Ascheschicht bedeckt sind, kann der Grillspaß beginnen. Ein zu kurzes Anheizen kann dazu führen, dass der Brennstoff nicht vollständig verbrennt und die benötigte Hitze nur unzureichend freisetzt.

Share this post

Schreibe einen Kommentar